Weiberkram im Frauennotruf



  • Veranstaltungsreihe für Frauen zu wechselnden Themen
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • in der Regel jeden ersten Monat im Monat
  • Ort: Am Sulzbogen 56, 82256 Fürstenfeldbruck (2. Stock)
  • Kosten: wir freuen uns über 2,00 Euro für unsere Spendendose
Download
Weiberkram Programm
Was ist los im Weiberkram? Das aktuelle Programm von Juli bis Dezember 2019 zum Downlaod
Programm 2019 - 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.1 KB

 

 

Mo / 07.10.2019 / 19:00 - 20:30 / Leute machen Kleider

 

„Kleider machen Leute“ besagt das Sprichwort, aber welche Leute machen unsere Kleider? Unter welchen Umständen? Was passiert - global gedacht - wenn wir auf Schnäppchenjagd gehen? Zusammen mit Julia Traxel von der Agenda 21 machen wir uns in diesem Workshop auf die Suche nach der Herkunft unserer Jeans, den Hintergründen ihrer Entstehung und suchen nach Alternativen für unseren Kleiderkonsum.

 

Mo / 04.11.2019 / 19:00 - 20:30 / Trennung und Scheidung - die Rechtssituation

 

Wie läuft ein Scheidungsverfahren ab, was muss beachtet werden, welche finanziellen Auswirkungen hat die Trennung, wer zahlt wem wie viel Unterhalt? Anne Peiffer-Kucharcik, Fachanwältin für Familienrecht, informiert über die Grundlagen einer Trennung und Scheidung.

 

Mo / 02.12.2019 / 19:00 - 20:30 / Systemische Aufstellungen

 

Kennen Sie Situationen, die ausweglos scheinen? Fühlen Sie sich manchmal blockiert? Erleben Sie wiederholt die gleichen Probleme? Bei der Systemischen Aufstellung werden Themen mit Hilfe von Stellvertretern dargestellt. Dadurch entsteht ein anderer Blickwinkel, der neue Möglichkeiten eröffnen kann. Die Heilpraktikerin Kerstin Noll gibt in ihrem Vortrag einen Einblick in Systemisches Familienstellen und bei welchen Problemen dieser Ansatz hilfreich sein kann.