Spenden

 

Ohne die Unterstützung durch engagierte Bürgerinnen und Bürger wäre die Arbeit, die die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen in Frauennotruf, Frauenhaus und Interventionsstelle leisten, nicht möglich!

 

Derzeit unterstützen uns ca. 70 Mitglieder  sowie zahlreiche Spender*innen und Förder*innen.

 

Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, wenn auch Sie uns und unsere Arbeit unterstützen möchten.


Wir freuen uns über einmalige und mehrmalige Spenden, für die wir Ihnen gerne eine Spendenquittung ausstellen. Teilen Sie uns dazu bitte ihre E-Mail-Adresse mit.

 

Jede Summe hilft uns, unseren Auftrag zu erfüllen: Frauen und Kindern mit Gewalterfahrung zur Seite zu stehen!

 

Eine kleine Orientierung:

Mit 15 Euro schließen Sie die Finanzierungslücke einer persönlichen Beratung im Notruf.

Mit 75 Euro können wir einen Monat lang die Lizenzen für Onlineberatung mit Chatfunktion und Videoberatung bezahlen.

Mit 150 Euro deckt das Frauenhaus einen Monat lang die Material- und Eintrittskosten für Aktionen und Ausflüge mit den Kindern.

 

 

 

Hier können Sie ganz einfach über PayPal spenden:

 

Oder Sie überweisen auf unser Spendenkonto:

Frauen helfen Frauen FFB e.V.

IBAN: DE 90 7016 3370 0000 034835

BIC: GENODEF 1 FFB
Volksbank Raiffeisenbank FFB 


Wir können leider keine Sachspenden entgegen nehmen (Kleidung, Spielzeug, Möbel, etc.), da uns die Lagermöglichkeiten fehlen und selten die Spendenanfragen zu den aktuellen Bewohnerinnen passen. Unsere Klient:innen dürfen die Kleiderkammer des Helferkreises Germering nutzen. Bitte geben Sie Spenden dort ab - so kommen sie unseren Klient:innen und auch anderen Bedürftigen zu Gute. http://www.helferkreis-germering.de/

Förderkreis

Wenn Sie uns regelmäßig ohne viel eigenen Aufwand unterstützen möchten, können wir Ihnen anbieten, per Lastschrifteinzug regelmäßig zu spenden.

In den Förderkreis kann jede*r eintreten: Frauen*, Männer*, Familien, Firmen usw. 

 

Der Beitrag beträgt monatlich mindestens 6 Euro. Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag nach eigenem Ermessen erhöhen. 

Für die Beiträge erhalten Sie einmal jährlich eine Spendenquittung.

 

Download
Beitritt Förderkreis
Beitritt Förderkreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Mitgliedschaft

 

Interessierte Frauen können auch Mitglied werden. Dann besteht die Möglichkeit sich insbesondere im Rahmen der Jahreshauptversammlung an Entscheidungen zur Entwicklung des Vereins zu beteiligen. Mitgliedsfrauen sind z.B. stimmberechtigt bei Vorstandswahlen.

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich mindestens 6 Euro – kann aber auch höher gewählt werden.

 

Für die Mitgliedsbeiträge erhalten Sie einmal jährlich eine Spendenquittung.

Download
Mitgliedserklärung
Mitgliedserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Ehrenamt

Wenn Sie sich ganz persönlich einbringen möchten, können Sie sich im Frauenhaus ehrenamtlich engagieren: Als Pat:in oder Umzugshelfer:in, in der Rufbereitschaft zur Aufnahme im Frauenhaus oder mit Deutschkursen, Hausaufgabenhilfe oder individuellen Gruppenangeboten. Dafür werden Sie von den Fachkräften geschult und können in regelmäßigem Austausch mit anderen Ehrenamtlichen ein erfüllendes Engagement finden.