Wer wir sind

Der Verein Frauen helfen Frauen Fürstenfeldbruck e.V. bietet mit seinen verschiedenen Einrichtungen Hilfe und Unterstützung für Opfern von häuslicher Gewalt, sexualisierter Gewalt, Stalking und anderen Gewaltformen.
Mit den unterschiedlichen Angeboten wollen wir verschiedene Zielgruppen erreichen. Grundsätzlich finden sowohl die Betroffenen selbst als auch deren Angehörige und Freunde sowie Fachkräfte aus den verschiedensten Bereichen bei uns Beratung und Unterstützung 

Welche Einrichtungen gibt es und was bieten diese an?

Frauennotruf und -beratung

An den Frauennotruf können sich von Gewalt betroffene Frauen sowie deren Angehörige und Fachkräfte wenden. Mehr Informationen zum Angebot finden Sie HIER.

 

bUnt - barrierefreie Untersützung 

Die Projektstelle bUnt, die zum Frauennotruf gehört, bietet Beratung für gewaltbetroffene Frauen mit Behinderung oder Beeinträchtigung. Für mehr Informationen zur bUnt klicken Sie HIER.

 

Frauenhaus

Das Frauenhaus bietet gewaltbetroffenen Frauen vorübergehend geschützten Wohnraum. Für weitere Auskünfte zum Frauenhaus klicken Sie HIER.

 

Interventionsstelle für Opfer häuslicher Gewalt

Die Interventionsstelle bietet proaktive Beratung bei häuslicher Gewalt und Stalking. Sie wird z.B. durch die Polizei informiert und sucht dann aktiv den Kontakt zu den Betroffenen. Hier können auch Männer beraten werden. Weitere Informationen finden Sie HIER.