häusliche gewalt

Was ist häusliche Gewalt?

  • jede Art körperlicher, seelischer & sexueller Misshandlung zwischen erwachsenen Partnern
  • Alter, soziale Schicht, kultureller Hintergrund spielen keine Rolle - jede Frau kann betroffen sein!

Wer kann Ihnen helfen?

  • der Kreislauf kann durchbrochen werden!
  • Verwandte, Freunde & Kollegen können Sie dabei unterstützen, ein gewaltfreies Leben zu führen
  • Polizei & Justiz können den Gewalttäter stoppen
  • wir können Sie dabei unterstützen, den Weg aus der Gewalt zu gehen
  • kontaktieren Sie uns - wir sind für Sie da!

Medizinische Hilfe

  • bei körperlichen Verletzungen ist es sinnvoll einen Arzt aufzusuchen & diese dokumentieren zu lassen
  • Atteste können für spätere gerichtliche Anträge von großer Bedeutung sein

Für Ärzte

  • Dokumentation & Untersuchung bei häuslicher Gewalt (PDF)

Ausführliche Beschreibungen der Gewaltformen

 

Sexuelle Gewalt

  • sexuelle Belästigung
  • sexuelle Übergriffe & Erniedrigungen
  • Erzwingen sexueller Handlungen (Küsse, Berührungen)
  • Erzwingen bestimmter sexueller Praktiken
  • Vergewaltigung
  • & vieles mehr

Körperliche Gewalt

  • Schubsen
  • Ohrfeigen
  • Schläge
  • Tritte
  • Verbrennungen
  • Misshandlung mit Gegenständen
  • Verletzungen durch Schuss-/Stichwaffen
  • & vieles mehr

Psychische Gewalt

  • Beleidigung
  • Beschimpfung
  • Demütigung
  • Drohungen
  • Erpressung
  • Psychoterror
  • ständige Kontrolle
  • Zerstörung des Selbstwertgefühls
  • & vieles mehr

Ökonomische Gewalt

  • Schulden machen
  • alleinige Kontrolle über gemeinsame Finanzen
  • Wegnehmen von Einkommen oder Unterhalt
  • kein Haushaltsgeld zur Verfügung stellen
  • & vieles mehr

Soziale Gewalt

  • Kontrolle von Telefonanrufen
  • Kontakt zur Familie verhindern
  • Isolation
  • Kontrolle und Verbot von Kontakten
  • Verbot der Berufstätigkeit der Frau
  • Betreuung der Kinder verweigern
  • Einsperren
  • & vieles mehr